Klimawandel fordert Weltbildwandel

Datum: 15. Nov. - 18. Nov. 2020
Dauer: 3 Tage
Preis:  
Ort:  
Leitung: Geseko von Lüpke

Anmeldung:

https://www.schloss-tempelhof.de/veranstaltungen/



Ein Seminar zum Ansatz der TIEFENÖKOLOGIE

Die Krise als Chance für einen neuen Aktivismus

Wir untersuchen, welchen inneren Wandel es in uns braucht, um aktiv zu werden, wie wir mit unseren Emotionen angesichts der ökologischen Krise umgehen, welche ermutigenden neuen Perspektiven es auf eine verbundene Welt gibt und welche neuen Formen des Aktivismus sich entwickeln.

Das Seminar wird bald auf der Seminarseite der Gemeinschaft Schloss Tempelhof erscheinen.